Exkursion in den Rebbergen am Ottenberg 8.5.2022

Erstaunlich viele interessierte Vogelbeobachter/innen fanden sich zur diesjährigen Frühjahrsexkursion ein. Mit dem Thema “Vögel im Rebberg” liessen sich 23 Personen frühmorgens, trotz leicht bedecktem Himmel zum Thurberg locken. Unterwegs durch die Reben haben wir viel Wissenswertes über die verschiedenen Vogelarten erfahren.

Zur Freude unseres Präsidenten, der auch dieses Mal die Exkursion leitete, konnten wir auch den Ruf oder den Gesang der Zaunammer vernehmen. 

Nach der Rückkehr zum Thurberg stellten wir dank der mitgeführten Liste fest, dass wir rund 30 verschiedenen Vogelarten begegnet sind.

Hier die Vogelarten:

Amsel
Berglaubsänger (g)
Blaumeise
Buchfink
Distelfink
Eichelhäher
Elster
Feldsperling
Girlitz
Goldammer
Grauschnäpper
Grünfink
Grünspecht
Hausrotschwanz
Kernbeisser (g)
Kleiber
Kohlmeise
Kormoran
Mäusebussard
Mönchsgrasmücke
Rabenkrähe
Rauchschwalbe
Ringeltaube
Rotkehlchen (g)
Rotmilan
Schwarzmilan
Schwarzspecht
Star
Sumpfmeise (g)
Zaunammer
Zaunkönig (g)

(g) = gehört

Scroll to Top